STOP – keine Impfexperimente an Kindern und Jugendlichen!
Ärzte für individuelle Impfentscheidung
Den Link zur Videobotschaft finden Sie hierDen Link zum Plakat finden Sie hier.

 

Impfungen sind vorbeugende Maßnahmen an gesunden Menschen. Sie müssen daher grundsätzlich höheren Anforderungen an Wirksamkeit und Sicherheit genügen als z.B. therapeutische Medikamente, bei denen ein bestehender Leidensdruck unter Umständen gewisse Behandlungsrisiken rechtfertigen kann. (https://www.individuelle-impfentscheidung.de/pdfs/Positionspapier_COVID19_aktuell.de)

 

COVID-19.

Die Praxis ist geöffnet, wir sind weiter für Sie da. In unserem schönen Gartenbereich können Sie sich beruhigt aufhalten. Es gelten die aktuellen Schutzmaßnahmen. Wenn Sie mit einem infektkranken Kind kommen, rufen Sie bitte vorher an.

Ein vielseitiges Kulturleben, ein soziales Miteinander, sowie eine gestärkte emotionale Verfassung bilden wichtige Grundlagen für die Gesundheit. Deshalb schaffen wir Lebensräume für Gemeinsinn, Gemeinschaft und Gemeinwohl. Helfen wir einander in Liebe, Angst in Fürsorge und Verantwortung für die Welt zu verwandeln.

Weitere Informationen finden Sie hier:

 

04.2021

03.2021

01.2021

12.2020

11.2020

10.2020

08.2020

GEMEINSCHAFTSPRAXIS FÜR KINDER- UND JUGENDMEDIZIN UND FRAUENHEILKUNDE

Bogenstraße 61 | 47799 Krefeld
Telefon 02151 207280
Fax 02151 207281
praxis@fels-maris.de

Wir sind Lehrpraxis des Universitätsklinikums Düsseldorf.

 

VEREIN GANZHEITLICHE GESUNDHEIT

Hier geht es zur Webseite >>

 

Gemeinschaftspraxis für integrative Medizin und Gesundheit

Nicola Fels, Kinder- und Jugendmedizin, Dr. Bart Maris, Frauenheilkunde

• familienorientiert und ganzheitlich •
• schulmedizinisch und integrativ-komplementär •
• vorbeugend und heilend •
• systemisch und individuell •
• psychosomatisch und psychotherapeutisch •
• und offen für Kassen- und Privatversicherte •

UNSERE SPRECHZEITEN

Mo. und Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr
Di. und Mi. von 9:00 bis 14:00 Uhr
Do. von 9:00 bis 18:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung.

...............................

Termine vereinbaren Sie bitte
telefonisch zwischen 09:30 und 12:30 Uhr,
per E-Mail >> oder
Sie buchen einen ONLINE-TERMIN >>.

Für die Anforderung von Rezepten und Überweisungen brauchen wir Ihr Versicherungskärtchen für das laufende Quartal. Wenn Sie Ihr Rezept oder Ihre Überweisung per Post zugeschickt haben möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail oder senden Sie uns bitte einen frankierten Rückumschlag sowie Ihr Versicherungskärtchen.

UNSERE OFFENEN SPRECHSTUNDEN

Kinder- und Jugendmedizin
Bitte rufen Sie einfach morgens ab 08:30 Uhr an oder kommen in die Sprechstunde!

Frauenheilkunde
Montag bis Donnerstag von 12:30 bis 13:30 Uhr. Bitte melden Sie sich vorab telefonisch.

Den Ärztlichen Notdienst erreichen Sie an Wochenenden und nach 19:00 Uhr telefonisch unter 116117

STELLENANGEBOTE >>

Notdienst!

Frau Fels hat am 09.05.2021 (9-15h)
kinderärztlichen Notdienst im Helios KH, Krefeld!

AKTUELL

Covid-19-Impfung: Kinder sind durch Nebenwirkungen besonders gefährdet

PDF Pressemittteilung finden Sie hier.

Zu Datennetz im Gesundheitswesen und elektronischer Patientenakte

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier.

Grippeimpfung bei Kindern

Stellungnahmen zur Pressemeldung finden Sie hier:
PDF Grippeimpfung bei Kindern?

Informationen zum Masernschutzgesetz

finden Sie hier: PDF Infos Masernschutzgesetz

Neuerscheinung

Besinnung finden im Leben mit Krebs

Bart Maris

Der etwas andere Krebsratgeber

Zum INFO3-Verlag >>

 

„Wie kann ich die Frage: Was kann ich selber gegen den Krebs tun? verwandeln in die Haltung: Was kann ich mit dem Krebs alles noch tun?“

Bart Maris

DIE ÄRZT*INNEN

Dr. Bart Maris

Facharzt für Frauenheilkunde

Bart Maris (1956), gebürtiger Niederländer, hat nach dem Studium in Utrecht (NL) seine Facharztweiterbildung zum Frauenarzt in Herdecke und Hagen bekommen. In der Zeit fanden für das Notärztekomitee Cap Anamur ein längerer Einsatz in Namibia sowie zwei Einsätze im kurdischen Teil von Nord-Irak statt. Integrative Medizin hat er unter anderem während seiner Tätigkeit im Gemeinschaftskrankenhaus in Herdecke gelernt. Seine besonderen Fähigkeiten und Schwerpunkte sind die Begleitung und Betreuung von Schwangeren, sowie die Behandlung von Krebspatientinnen insbesondere mit Mistel. Er hat verschiedene Bücher geschrieben.
Nicola Fels und Bart Maris sind verheiratet und haben vier Kinder.

ZU DEN PUBLIKATIONEN >>

Nicola Fels

Ärztin für Kinder- und Jugendmedizin

Nicola Fels (1960) besuchte die Schule in Basel und Freiburg, studierte anschließend Medizin in Hamburg und durchlief die Weiterbildung zu Kinder- und Jugendmedizin, mit Zusatzbezeichnung Allergologie, in Osnabrück. Anschließend folgte eine systemische Kinder- und Jugendpsychotherapie-Ausbildung sowie viele Fortbildungen in Komplementärmedizin. Ihre besonderen Fähigkeiten und Schwerpunkte sind die individuelle Impfberatung, psychotherapeutische Beratung, Begleitung und Behandlung von Kindern und ihren Familien sowie die ganzheitliche oder komplementärmedizinische Behandlung von Kindern mit chronischen Erkrankungen.

ZU DEN VORTRÄGEN >>

Dr. Carina Schoppe

Weiterbildungsassistentin Kinder- und Jugendmedizin

Carina Schoppe (geb.1987) studierte von 2010-2017 Humanmedizin an der Universität Witten/Herdecke. Währenddessen nahm sie am Begleitstudium für anthroposophische Medizin teil. Ihr Praktisches Jahr absolvierte sie am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke sowie am Nepean Hospital Sydney.

Von 2017- 2019 arbeitete sie als Assistenzärztin im Christlichen Kinderhospital Osnabrück.

Nach der Geburt ihrer Tochter (2019) verstärkt sie nun seit September 2020 mit großer Freude das Praxis Team.

Nina Klara

Vertretungsassistentin Frauenheilkunde

Nina Klara (Jahrgang 1982) Fachärztin für Frauenheilkunde, studierte Humanmedizin an der Uni Bonn und absolvierte ihre Facharzt- Weiterbildung am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke und in  der Praxis Fels-Maris. Die Zusatzausbildung anthroposophische Medizin machte sie berufsbegleitend am Krankenhaus Havelhöhe in Berlin. 

Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern im Grünen im Raum Köln. 

Ein besonderes Herzensanliegen ist ihr die Beratung von Frauen nach traumatisch erlebter Geburt und Schwangerschaft nach Kaiserschnitt. Sie bietet zu diesem Thema u.a. auch regelmäßig Wochenendseminare in Köln an.